Individuelle RISO-Drucksachen

Nachhaltig, künstlerisch und digital

Das ist das Schöne an der Risographie: Schon Kleinauflagen können ganz edel mit Gold oder mit knalligen Neonfarben gedruckt werden. Daher eignet sich dieses Druckverfahren auch sehr gut für Weihnachtskarten oder Einladungen, die personalisiert werden.


Einfach und kostengünstig – wie Sie mit uns Ihre eigenen, besonderen RISO-Karten drucken lassen können


1 // Wählen Sie ein Motiv aus den bestehenden Kollektionen als Basis-Motiv aus.

 

2 // Wählen Sie ein oder zwei Farben aus der RISO-Farbpalette aus, in denen das Motiv gedruckt werden soll.

 

3 // Sie können bis zu 4 verschieden formulierte Texte für die Innenseite liefern, falls Sie auf unterschiedlichen Sprachen oder mit verschiedenen Anreden schreiben möchten.

 

4 // Wir können Ihr Logo nach Wunsch auf den Titel, der Innenseite oder Rückseite platzieren. Die einzige Voraussetzung ist, dass das Logo auch in der von Ihnen gewählten RISO-Farbe gedruckt wird.

 

5 // Wählen Sie einen passenden Umschlag. Wir haben Umschläge aus recyceltem Kraftpapier mit gestreiften Innenfutter oder farbige Umschläge in Hellgrau, Flieder, Türkis und Dunkelgrün mit feiner Prägung an der Klappe zur Auswahl.

 

6 // Aber bevor wir loslegen: Kontaktieren Sie uns mit Ihrem Vorhaben, damit wir Ihnen ein passendes Angebot machen können. Denn je nach Anzahl der gewählten Farben, Seiten und Auflagenhöhe ändert sich der Preis.

 

Wir drucken Ihre Karten ab einer Auflage von 40 Stück.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!