Besonders schön!

Unsere Karten können auch personalisiert werden. Denn das RISO-Druckverfahren bietet viele Vorteile, die mit anderen Druckverfahren nicht möglich sind.



Kleine Auflagen oho

Der RISO-Druck macht's möglich: Auch schon Kleinauflagen können mit Gold, Neonfarben oder anderen schönen Schmuckfarben gedruckt werden. Dies ist in der Regel nur im Offset und erst ab höheren Auflagen möglich.

Künstlerisch anders

Eine Besonderheit ist die spezielle Ästhetik, die der RISO-Druck mit sich bringt. Dieser ist nicht gerade perfekt, dafür charmant, liebenswürdig und eine schöne Alternative zu herkömmlich gedruckten Karten.

Satte Farben

Die Farben machen den Unterschied. Jede Farbe wird als Volltonfarbe ausgewählt und kann je nach Intensität sehr satt oder nur leicht gedruckt werden. Heller angelegte Farbtöne weisen dann den typisch körnigen RISO-Charakter auf.



Wie lassen sich unsere Karten und Kunstdrucke personalisieren?

Text auch innen

Jede Karte kann mit einem Innendruck gefertigt werden. Hier kann z.B. bei einer Weihnachtskarte ein individueller Text auf der Innenseite gedruckt werden. Bei Geschäftskunden ist auch ein Logo-Druck möglich.

Farben nach Wahl

Das Motiv gefällt, aber die Wunschfarbe ist nicht dabei? Farbänderungen sind bei individuellen Aufträgen möglich. Jedes Motiv kann im Prinzip in jeder anderen RISO-Farbe gedruckt werden.

Eigener Titel

Der Text auf dem Titel kann verändert werden. Bei der Storch-Karte (aus der Lovely-Beasts-Serie) könnte anstelle von »Hello Baby«, auch der Name des Babys mit Geburtsdatum eingedruckt werden. Bei Motiven der Roundabout-Serie kann z.B. das Wort »Einladung« in den Kreis gedruckt werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig.



Ab welcher Auflage lohnen sich unsere individuellen RISO-Drucke?

Personalisierte Klappkarten in A6 kosten z. B. bei einer Auflage von 20 Karten je 4,20 EUR pro Karte.

Und wie es in der Branche üblich ist, je höher die Auflage, desto günstiger die Preise pro Stück.